Mit dem Qualitätsmerkmal Digitalisierung legt das BMZ ein Gütesiegel für eine wertorientierte, nachhaltige und zukunftsorientierte entwicklungspolitische Zusammenarbeit fest.

Das Qualitätsmerkmal wird durchgängig bei allen Maßnahmen berücksichtigt. Die Nachhaltigkeitsziele können nur mit neuen digitalen Technologien erreicht werden. Wir wollen Menschen in Entwicklungsländern, die Wirtschaft, die Zivilgesellschaft, die Wissenschaft und die politischen Entscheidungsträger*innen dabei unterstützen, die Chancen des digitalen Wandels zu nutzen und Risiken kompetent zu meistern. Dazu gehört insbesondere die Digitalisierung der Leistungserbringung aller Durchführungsorganisationen. Das Qualitätsmerkmal soll sicherstellen, dass Digitalisierung als Standard („Digital by Default“) ausgeführt und zielkonform mit der Digitalstrategie des BMZ ausgeführt wird.

Digital wird der Standard, den Vorhaben nutzen, um ihre Ziele zu erfüllen. Möglichkeiten digitaler Technologien werden von Anfang an mitgedacht und eingesetzt – wenn es sinnvoll und effizient ist.

Digital by Default Principles for Digital Development Smart Development Ansätze