BMZ Transformationsforum: „Die Digitale Transformation der EZ gemeinsam gestalten“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Tempo der digitalen Transformation von Politik, Verwaltung, Gesellschaft und Wirtschaft nimmt ständig zu. Ob Industrie 4.0 oder eAgriculture, eCommerce oder eGovernment, FinTech oder HealthTech, Smart Energy oder Smart Mobility – wer nicht auf dem Stand der modernsten Technologien ist, mit denen die IKT-Branche die Welt verändert, kann im verstärkten geopolitischen Wettbewerb der Kräfte nicht mehr mithalten.

Die digitale Kluft wächst – zwischen denen mit Digitalkompetenz in unseren Organisationen und denen ohne, zwischen den Durchführungsorganisationen und Ressorts, zwischen USA/China und Europa, und leider insbesondere zwischen den Industrienationen, die monopolistische Plattformen und Big Data Ökonomien aufbauen können, und unseren Partnerländern, in denen viele Menschen noch nicht mal Internetanschluss haben.

Deshalb lade ich Sie ein, wie bereits gegenüber Ihrer Bereichsleitung mit einem separaten Informationsschreiben angekündigt, beim

BMZ Transformationsforum mit den Durchführungsorganisationen:
„Die Digitale Transformation der EZ gemeinsam gestalten“

am Dienstag, 13. September 2022 von 14:00 bis 15:30 Uhr via WebEx

mit dem BMZ und Vertretern aller Durchführungsorganisationen zu besprechen, was dies an neuen Anforderungen an multilaterale und bilaterale digitalpolitische Maßnahmen sowie die datengestützte und agile Zusammenarbeit mit unserem Ökosystem bedeutet.

Anmeldeschluss zur online Veranstaltung ist am 9. September 2022, 12.00 Uhr.

Ich freue mich auf einen inspirierenden Austausch mit Ihnen,

Martin Wimmer

Chief Digital Officer
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
Stresemannstr. 94
10963 Berlin

Ihre Anmeldung

    Anrede