• 09.11.2022
  • 14:00 Uhr - 16:30 Uhr UTC+4

Towards a Fairer Online Platform Economy in Kenya

Auf dieser Veranstaltung werden Wege zu einer nachhaltigen Regulierung der Online-Arbeitsmärkte in Kenia untersucht. Online-Plattformen spielen in der heutigen digitalen Wirtschaft eine immer wichtigere Rolle. Online-Arbeitsmärkte sind ein Beispiel für die wachsende Bedeutung der Plattformökonomie in der Welt. Diese zweiseitigen Plattform
Marktplätze ermöglichen es Käufern und Verkäufern von online vermittelter Arbeit, sich rund um den Globus zu vernetzen und Aufgaben in verschiedenen Berufen, wie Grafikdesign, Übersetzungsarbeit oder Softwareentwicklung, zu erledigen. Plattform-Arbeitsmärkte bieten den Kunden einen Mehrwert und den Anbietern wirtschaftliche Möglichkeiten.
Während diese Märkte ein Mittel zur wirtschaftlichen Befähigung und zum Wachstum sein können, generieren sie auch erhebliche wirtschaftliche Vorteile für die Plattformen selbst und führen oft neuartige und prekäre Formen der Arbeit und der wirtschaftlichen Interaktion ein. Daher erfordert das Entstehen dieser digitalen Marktplätze ebenso neuartige und integrative Regulierungsansätze.
Mit dieser Veranstaltung möchten wir die breite Öffentlichkeit sowie interessierte Akteure und Interessengruppen im Bereich der Online-Arbeitsmärkte in Nairobi und darüber hinaus einbeziehen. Die Veranstaltung soll das Bewusstsein für die wirtschaftlichen Chancen und Risiken der Online-Gig-Economy schärfen und so einen fruchtbaren Austausch darüber fördern
wie eine nachhaltige Regulierung der kenianischen Online-Arbeitsmärkte gestaltet werden kann. Im Rahmen der Podiumsdiskussion werden renommierte Experten (siehe Agenda unten) die Herausforderungen und Chancen für eine nachhaltige Regulierung der kenianischen Online-Arbeitsmärkte diskutieren.
Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen und Ihre Sichtweise bezüglich nachhaltiger Ansätze zur Regulierung von Online-Plattformen in Kenia sowie Ihre Erfahrungen mit den Herausforderungen und Chancen im neuen Ökosystem der digitalen Arbeitsplattformen kennenzulernen.

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

zur Registrierung